Lions Club Brixen Bressanone

Lions Club Brixen Bressanone

Der Lions Club Brixen wurde am 15. September 1990 in Brixen gegründet. Der Club ist Mitglied der „International Association of Lions“, einer weltweit tätigen Organisation mit fast 1,4 Millionen Mitgliedern in etwa 50.000 Clubs, die sich in freundschaftlicher Verbundenheitnach dem Motto „We serve“ zum Ziel gesetzt haben, Menschen in Not zu unterstützen.

Der Brixner Club bestand bei seiner Gründung aus 25 Mitgliedern; bis heute ist der Club auf 35 Mitgliedern, die aus dem Raum Brixen, Sterzing und Bruneck stammen, gewachsen.   

Kulinarische Spezialitäten

  

Spezialbier-Degustation

1

Framboise

Lindemans Brasserie Vlezenbeek

Belgien

Das Framboise entsteht, indem einem klassisch belgischen Lambic-Basisbier vor der zweiten Gärung ganze Himbeeren beigefügt werden. Nach einer Reifezeit von etwa sechs Monaten in großen Eichenfässern erhält das Bier seine rosa Farbe und ist bereit, dem Wunsch nach einem süßlichen Bier von eleganter Feinheit zu entsprechen. Die feine Farbe, die fruchtigen Aromen und der Geschmack der Himbeere sind stets präsent und übertönen in angenehmer Weise das etwas säurebetonte Lambic-Bier.

IBU: 12

Alk. 3,5 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Äpfel und Sultaninen

Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

 

2

Bitburger Pils

Bitburger Brauerei

Eifel, Deutschland

Vollendeter, hopfenbetonter Pilsgenuss kombiniert mit Leichtigkeit und Eleganz, dazu ein kristallklares, sonniges Strohgelb und ein anhaltender, feinporiger Schaum. Seit fast zwei Jahrhunderten, nur aus besten Rohstoffen nach deutschem Reinheitsgebot gebraut, überzeugt das Bitburger Premium Pils nicht ohne Grund als das meistgezapfte Bier Deutschlands. Sein fassfrischer Geschmack macht das Premium-Bier so beliebt.

BU: 33

Alk. 4,8 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Sonnenblumenkernen

Schafbusen - Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

Quadrello aus Büffelmilch

3

Ambris - Amber Lager

Brauwerkstatt Köstlan

Brixen

Ein klassisches Lager nach englischer Brauart. Die Bernsteinfarbe macht neugierig. Der Duft ist ein Zusammenspiel aus feinen Karamell- und Malznoten, elegant überlagert von fruchtigen, tropisch angehauchten Hopfenaromen. Am Gaumen wiederholen sich die angenehmen Karamell- und Malznoten, die durch die würzig frischen, leicht bitteren Hopfennoten ein perfekt ausbalanciertes Bier ins Glas zaubern.

IBU: 32

Alk. 5,0 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Stückchen von schwarzer Schokolade

Laugenbrezen mit Kürbiskernen

Quadrello aus Büffelmilch

Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

 

4

Rey Grhope Ipa

Birrificio Birrafon Fondo

Trentino

Ein mittelkräftiges Bier, leicht würzig dank der Verwendung von Roggenmalz, das dem Bier seine eigene Trockenheit verleiht. Die Verwendung von fünf verschiedenen Arten von amerikanischem und deutschem Hopfen gibt der Nase und vor allem dem Gaumen die typischen Citrus-, harzigen und blumigen Noten. Bitterkeit und Aroma bleiben lange im Mund. Das Bier ist ideal für Liebhaber von starken Aromen und für jene, die etwas Besonderes probieren möchten.

IBU: 65

Alk. 5,6 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen, pikant gewürzt, mit Peperoncino

Im Bunker gereifter Alpkäse, Sommer 2016

 

5

Tyrol Imperial Zwickl

Zillertaler Brauerei

Österreich

Ein waschechter Tiroler mit einem Hauch Exotik! Dieses Bier wird sorgfältig gebraut mit quellfrischem Bergquellwasser, zu 100 % in Tirol angebauter Fisser-Imperial-Gerste und feinstem österreichischen Aroma-Hopfen. Ein kräftiges Goldgelb, die markant exotische Hopfennote in der Nase und eine malzaromatische Vollmundigkeit machen dieses Imperial-Zwickel zu einem wahrhaft kaiserlichen Biergenuss.

IBU: 45

Alk. 5,7 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen, pikant gewürzt, mit Peperoncino

Quadrello aus Büffelmilch

Im Bunker gereifter Alpkäse, Sommer 2016

 

6

Heller Bock

Brauerei Forst

Südtirol

Vollmundig und gut strukturiert. In einem einzigartigen Verfahren aus zwei Getreide-Mischungen hergestellt und klassisch vergoren, reift dieses Bier im traditionellen Bockbierkeller von Forst. Das Ergebnis ist eine perfekte Harmonie zwischen Malz- und Hopfenaroma. Ein Doppelbock mit einem sehr ausgeprägten und gleichzeitig eleganten Aroma. Der Nachtrunk ist geprägt von einer leicht malzigen, aber auch fruchtig-eleganten Note.

IBU: 30

Alk. 7,5 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Salz

Laugenbrezen mit Kürbiskernen

Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

Quadrello aus Büffelmilch

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

 

7

Straffe Hendrik Tripel

Halve Maan Brüssel

Belgien

Das Straffe Hendrik ist ein kräftiges, helles, belgisches Tripel mit einer kompakten, weißen Schaumkrone, intensiven Noten von Malz und Hopfen und einem relativ hohen Alkoholgehalt von 9 %. In der Nase breiten sich würzige Noten aus, mit Akzenten von schwarzem Pfeffer, Koriander, Ingwer und einem Hauch Orange. Im Antrunk erspürt man angenehm leichte Karamellnoten, die durch den Einsatz einer sorgsam ausgewählten Mischung aus sechs speziellen Malzsorten in einen vollmundigen Geschmack übergehen und mit einer sehr präsenten Bitternis enden. Im Abgang lässt sich ein subtiler Hauch von Banane in Kombination mit sehr zarten Citrus-Aromen erkennen, die diesem Bier eine gut ausbalancierte Harmonie verleihen.

IBU: 35

Alk. 9,0 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Kürbiskernen

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

Im Bunker gereifter Alpkäse, Sommer 2016

 

8

Blanche

Dubuisson Brasserie Pipaix

Belgien

Zum Brauen dieses belgischen Weißbieres, in Belgien „Witbier“ genannt, werden verschiedene Getreidesorten verwendet, vor allem aber Weizen. Zudem wird es mit Koriander und Orangenschalen „gewürzt“, um ihm die besondere und typische Note zu verleihen. Dieses nicht-filtrierte Bier gehört zur großen Familie der belgischen „Blanche-Biere“ und ist von einer lebhaften Säure und Spritzigkeit gekennzeichnet. Wie die klassischen Weißbiere, ist es ein idealer Durstlöscher.

IBU: 21

Alk. 5,0 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Salz, Kümmel, Fenchel, Anis

Laugenbrezen mit Äpfel und Sultaninen

Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

Quadrello aus Büffelmilch

 

9

Porter

Founders Brewery

Detroit, USA

Dieses klassische Porter präsentiert sich in leuchtendem, seidigem Schwarz, mit einer festen und cremigen, kastanienbraunen Schaumkrone. In der Nase dominiert eine feine Süße, die an Bitterschokolade und Karamell erinnert. Am Gaumen überraschen die durch ausgewählte Hopfensorten und die besondere Mischung von Gersten-, Karamell- und Röstmalzen angenehmen Malznoten, genauso wie verführerischen Karamell- und feinen Espressonoten. Alles in allem ein Porter, das man sich so nur wünschen kann.

IBU: 45

Alk. 6,5 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Stückchen von schwarzer Schokolade

Laugenbrezen mit Sonnenblumenkernen

Golden Gel – Blauschimmel in Süße Trester 

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

 

10

Weißbier Dunkel

Brauerei Weihenstephan

Bayern, Deutschland

Das satt dunkle „Hefeweißbier Dunkel“ besticht durch seinen cremig weißen Schaum. Fruchtig-frische Süße und Nuancen von reifen Bananen harmonisieren mit köstlichen Röstmalz-Aromen. Prickelnd und vollmundig offenbart sich eine leichte, angenehme Karamell-Note im Antrunk. Gebraut mit der Jahrhunderte währenden Biererfahrung am Weihenstephaner Berg.

IBU: 14

Alk. 5,3 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Sonnenblumenkernen

Laugenbrezen mit Kürbiskernen

Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

Quadrello aus Büffelmilch

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

 

11

Zot Dubbel

Halve Maan Brüssel

Belgien

Das Brugse Zot Dubbel ist ein dunkelbraunes Bier, das unter besonderem Lichteinfluss zu einem intensiven Rot tendiert. Es wird aus sechs verschiedenen Malzen gebraut, die ihm ein reichhaltiges und unverwechselbares Aroma verleihen. Noten von Honig, Mandeln, Schokolade und Rohrzucker unterstreichen dieses besondere Aroma. Die typische zweite Gärung lassen dieses Spezialbier trotz des relativ hohen Alkoholgehaltes zu einem sehr feinen und eleganten Trinkgenuss reifen.

IBU: 27

Alk. 7,5 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Kürbis

Laugenbrezen mit Äpfel und Sultaninen

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

Im Bunker gereifter Alpkäse, Sommer 2016

 

12

Sweet Dreams Milk Stout

Birrificio Birrafon Fondo

Trentino

Das tief-schwarze Bier deckt eine undurchdringbar dichte, Cappuccino-farbige Schaumkrone. Das verwendete Grund-Malz ist das englische Maris Otter, das dem Bier seinen vollen und gut strukturierten Körper verleiht. Die Verwendung von drei weiteren Röstmalz-Sorten in Kombination mit Haferflocken ergibt den unverwechselbaren und typischen Stout-Geschmack. Die Zugabe von Laktose, einem nicht fermentierbaren Zucker, während der Gärung, verleiht dem Bier eine besondere Weichheit und Süße, die in einzigartigem Kontrast zum verwendeten englischen Hopfen steht. Röstmalz-Noten stehen Aromen von Karamell und Kaffee gegenüber und spielen mit den recht präsenten Bitternoten. Ein Bier mit einer außergewöhnlich harmonischen Balance.

IBU: 34

Alk. 5,5 % Vol.

Dazu passend:

Laugenbrezen mit Stückchen von schwarzer Schokolade

Laugenbrezen mit Sonnenblumenkernen

Golden Gel – Blauschimmel in Süße Trester 

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

 

Käse-DEGUSTation

Schafbusen - Weichkäse mit Milchschimmel aus reiner Schafmilch

Quadrello aus Büffelmilch

Sixtus Salix – Ziegenkäse mit Sixtus Bier und Schüttelbrot

Im Bunker gereifter Alpkäse, Sommer 2016

Golden Gel – Blauschimmel in Süße Trester 

Brezen-Degustation

Laugenbrezen mit Salz, Kümmel, Fenchel, Anis

Laugenbrezen mit Salz

Laugenbrezen mit Kürbiskernen

Laugenbrezen, pikant gewürzt, mit Peperoncino

Laugenbrezen mit Stückchen von schwarzer Schokolade

Laugenbrezen mit Sonnenblumenkernen

Laugenbrezen mit Äpfel und Sultaninen

 

 

Attraktionen

Der Lions Club Brixen unterstützt mit dieser Initiative den Aufbau eines Zentrums für pädiatrische Palliative Care in Südtirol.

Der Stand des Lions Clubs Brixen befindet sich in der Hofburggasse. Wir freuen uns auf Sie!