Das Wort des Präsidenten des Altstadtkomitees (2012)

Altstadfest 2012 Pressemitteilungen

Liebe Freunde der Stadt Brixen,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
werte Gäste, liebe Festteilnehmer,

Es ist beeindruckend und großartig, dass sich auch heuer wieder 49 Brixner Vereine, alle im Volontariat, mit vielen neuen Ideen, enormen Engagement und großer Begeisterung am 17. Brixner Altstadtfest beteiligen.
Bemerkenswert ist, dass kaum eine Familie nicht beim Altstadtfest beteiligt ist, sind es doch die Mitglieder Musikkapellen, der Feuerwehren, der kulturellen, sozialen und der Sportvereine von Brixen, die das Fest gestalten.
Sie alle identifizieren sich mit unserer Stadt und fördern somit den Zusammenhalt, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und übergreifendes Verstehen der Brixner Bevölkerung.
Ich darf mich schon vorab bei allen Vereinen aber auch bei den vielen freiwilligen Mitarbeitern fürs Mitmachen recht herzlich bedanken!
Im Organisationskomitee haben wir junge Mitglieder neu aufgenommen, die, wie ich hoffe, mit viel Elan, neuen Ideen und Initiativen dazu beitragen, die Grundidee der Promotoren, die Freunde der Altstadt Brixen, weiter zu verfolgen.
Die Brixner Altstadt soll Mittelpunkt eines geistigen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrums sein.
Brixen ist liebens- und lebenswert, darin lässt sich gut wohnen und arbeiten, aber auch gut miteinander feiern.
Ich darf sie alle, verehrte Bürger der Stadt Brixen und liebe Gäste aus nah und fern, liebe Freunde der Partnerstädte recht herzlich willkommen heißen.
Lassen Sie sich in das Festgeschehen einbinden, mit folkloristischen und schauspielerischen Darbietungen und genießen die reichlich angebotenen kulinarischen Spezialitäten.

Präsident des Altstadtkomitees
Helmuth Kerer